Unboxing Microsoft MVP Award 2016

Am 1. Juli wurde ich das zweite Mal zum Microsoft MVP ausgezeichnet.

Rund zwei Wochen später kam nun das Microsoft MVP Award Package aus Redmond/Settle (USA) via FedEx bei mir an. Ich möchte natürlich nicht vorenthalten, was sich darin so versteckt.

Bei meinem ersten Award habe ich einen Pokal erhalten. Sowie eine Microsoft MVP ID Card, eine Urkunde von Steven 'Guggs' Guggenheimer sowie eine Anstecknadel mit MVP Logo und der dazugehörigen Jahreszahl.

Dieses Jahr gab es keinen zweiten Pokal; jedoch einen zweiten Ring für den Pokal. Ebenso eine ..

  • neue ID Card
  • eine Anstecknadel
  • und wieder eine von Guggs unterschiebene Ukrunde.

Das einzige, das sich hier quasi geändert hat ist, dass ich nun nicht mehr der Kategorie ASP.NET/IIS zugehörig bin, sondern Visual Studio and Development Technologies. Die Kategorien wurden im vergangenen Oktober an einigen Stellen zusammengefasst, was Vor- wie auch Nachteile hat.

Ich freue mich sehr über die zweite Urkunde sowie den neuen MVP-Pokal-Ring und hoffe, dass da noch einige dazu kommen werden :-)